Dermatologie

Dermatologie

Die Dermatologie befasst sich mit Haut- und Fellproblemen: sie umfasst die Diagnose und Therapie von tierischen Patienten mit infektiösen und nichtinfektiösen Erkrankungen der Haut und Ohren sowie Hauttumoren.
Hauterkrankungen zählen inzwischen zu den häufigsten Gründen, aus denen Tiere in der Praxis vorgestellt werden. Rund 30% der Konsultationen betreffen dermatologische Probleme bei unseren Patienten.

 

Zu den häufigsten chronischen Hauterkrankungen, die meist mit Haarverlust, Juckreiz, Ohren- oder Krallenproblemen oder anderen Hautveränderungen einhergehen, zählen:

  • Hypersensitivitäts-Reaktionen (Allergien, Nesselfieber und Kontakt-Dermatitis)
  • Infektions-Erkrankungen (verursacht durch Bakterien, Parasiten, Pilze, Viren oder andere infektiöse Erreger)
  • Ohrenerkrankungen (Ohrentzündungen, Erkrankungen an der Ohrmuschel)
  • Autoimmune Erkrankungen (Lupus, Pemphigus)
  • Immunbedingte Erkrankungen (z.B. Medikamentenunverträglichkeitsreaktionen)
  • Hormonelle Erkrankungen die Haut- und/oder Ohren-Veränderungen hervorrufen
  • andere dermatologische Erkrankungen (Haarzyklusstörungen, Krallenveränderungen, Hauttumore, Pigment- und Verhornungsstörungen, Erkrankungen der Lider und Analbeutel u.a.)

Oft können verschieden Ursachen die gleichen Krankheitsbilder hervorrufen. Daher erfordert die Behandlung und Heilung eines Hautproblems stets fundierte Fachkenntnisse und eine systematische genaue Untersuchung unserer Patienten. Vielfältige Symptome müssen differenziert beurteilt werden um auch seltene Krankheitsbilder zu erkennen.

Denn nur wenn wir die Ursachen behandeln, können wir Ihr Tier erfolgreich behandeln.

 

 

Unsere Leistungen in der Dermatologie:

  • Allergologie
  • Biopsie
  • Zytologie der Haut
  • Mykologische Tests mit Erregerbestimmung bei Hautpilzverdacht
  • Bakteriologische Tests mit Erregerbestimmung und Antibiogramm
  • Hautgeschabsel zur Ektoparasitenbestimmung (z.B. bei Milben)
  • Biopsien
  • Blutuntersuchungen und Allergietests können die vorgenannten Untersuchungen ergänzen.

Beim Vorliegen einer Allergie auf Umweltallergene können wir spezielle Desensibilisierungsmaßnahmen durchführen.

Bei Futtermittelallergien raten wir zu passenden Eliminationsdiäten.

 

Wenn Sie Ihr Tier bei uns vorstellen

Viele Hautpatienten haben bereits eine lange Krankengeschichte hinter sich. Bitte notieren Sie sich vor dem Besuch bei uns alle Informationen über den Krankheitsverlauf und eventuell bereits erfolgte Voruntersuchungen und durchgeführte Behandlungen. Bringen Sie alle vorliegenden Unterlagen mit und eventuell aktuell und zuletzt verabreichte Medikamente.

Bitte baden Sie Ihr Tier nicht vor dem ersten Besuch bei uns.

Kleintierarztpraxis am Park

Hardtstraße 55

79618 Rheinfelden


Telefon: 07623 - 12 70
Telefax: 07623 - 85 70
E-Mail info@kleintierpraxis-rheinfelden.de

FIRMENNAME | Vorname Nachname|Tel 0000 - 00 00 00 |www.kundendomain.com|info@kundendomain.com

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos.

OK